Veröffentlichungen (eine Auswahl):

Zu Wirkungsabsichten und Wirkungsmöglichkeiten des Kindertheaters. In: Material zum Theater. Nummer 130, Heft 23 (1980). Hg.: Verband der Theaterschaffenden der DDR.

Junge Leute vor der Bühne. Zum Rezeptionsverhalten Jugendlicher (Teil 1 und 2). In: Theater der Zeit Nr. 6 und 7, 1982.

Kinder im Theater. Untersuchungen zur Aneignung von Theater durch Kinder. In: Material zum Theater. Nummer 176, Heft 56 (1984). Hg.: Verband der Theaterschaffenden der DDR.

Soziale Erfahrungen von 6- bis 8jährigen Kindern. In: Material zum Theater. Nummer 204, Heft 15 (1986). Hg.: Verband der Theaterschaffenden der DDR.

Rezeptionspsychologische Untersuchungen anhand des Märchens „Das tapfere Schneiderlein“ (gemeinsam mit Karola Keller). In: Material zum Theater. Nummer 204, Heft 15 (1986). Hg.: Verband der Theaterschaffenden der DDR.

Kinder und Märchen. Zwischenergebnisse einer empirischen Untersuchung. In: SPIEL: Siegener Periodicum zur Internationalen Empirischen Literaturforschung. Heft 2/ 1989.

Reizwort Märchen: Kinder zwischen Tradition und Gegenwart. In: Beiträge zur Kinder- und Jugendliteratur. Heft 91/1989.

The Structure and Interpretation of Fairy Tales, Composed by Children. In: Journal of American Folklore. Vol. 103, Nr. 408. 1990.

Kristin Wardetzky: ins Tiefe springend. Gespräche mit Kindern. Altberliner Verlag 1990.

Frühe Prägungen? Märchenrezeption und Entwicklung literarischer Interessen. In: H.-H. Ewers (Hg.): Kindliches Erzählen – Erzählen für Kinder. Weinheim/Basel: Beltz 1991.

Kristin Wardetzky: Märchen - Lesarten von Kinder. Eine empirische Studie. Berlin et.al. 1992.

Gewalt in Texten von Kindern. In: JuLit 3/1993.

Jürgen Kirschner/Kristin Wardetzky: Kinder im Theater. Dokumentation und Rezeption von Helen Verburgs "Winterschlaf" in zwei Inszenierungen. Frankfurt a.M. 1993.

Reinbert Tabbert / Kristin Wardetzky : On the Success of Children’s Books and Fairy Tales: A Comparative View of Impact Theory and Reception Research. In: The Lion and the Unicorn. Vol. 19/Nr.1, 1995.

Hubert Ivo / Kristin Wardetzky : "... aber spätere Tage sind als Zeugen am weisesten". Zur literarisch-ästhetischen Bildung im politischen Wandel. Berlin 1997.

Märchenstücke für das Kindertheater. In: J. Kirschner (Hg.): Stücke für das Kinder- und Jugendtheater. Frankfurt/Main: Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland 1998.

Antike im Kinder- und Jugendtheater. In: A. Schlienger (Hg.): Theaterrausch. Zürich: Imbos Verlag 1999.

Märchen als Erzählung und Trickfilm. Eine rezeptionspsychologische Vergleichsuntersuchung. In: K. Franz/ W. Kahn (Hg.): Märchen – Kinder –Medien. Beiträge zur medialen Adaption von Märchen und zum didaktischen Umgang. Hohengehren: Schneider Verlag 2000.

Berlin. Ein theaterpädagogisches Zentrum. In: W. Schneider (Hg.): Kinder- und Jugendtheater in Berlin. Frankfurt/Main: Dipa-Verlag 2000.

Kinder brauchen Geschichten. Die Stimme des Erzählers in der Kinderliteratur. In: JuLit 4/2001.

Eroberer und Königstöchter. Geschlechtsspezifische Phantasien in kindlichen Märchenproduktionen. In: B. Boothe (Hg.): Wie kommt man ans Glück seiner Wünsche? Modelle des Glücks im Märchen. Gießen: Psychosozial –Verlag 2002.

Helge Gerndt / Kristin Wardetzky : Die Kunst des Erzählens. Potsdam 2002.

Erzählen – eine wiederentdeckte Kunst. In: K. Richter/R. Schlundt (Hg.): Lebendige Märchen- und Sagenwelt. Hohengehren: Schneider Verlag 2003.

Erzählen lernen. In: U. Hentschel/ H.-M. Ritter: Entwicklung und Perspektiven der Spiel- und Theaterpädagogik. Milow: Schibri 2003.

Wörterbuchartikel zu Erzähltheater, Märchen, Rezeptionsforschung - in: Wörterbuch der Theaterpädagogik, hg. v. G. Koch/M. Streisand. Berlin/Milow: Schibri 2003.

Elixiere des Geistes: Erzählen – Vorlesen – Lesen. In: Neue Sammlung 44. Jg., Heft 2, 2004.

Das Ehegemach – Ort der Sehnsucht, Ort des Schreckens. In: I. Jacobson, H. Lox, S. Lutkat (Hg.): Sprachmagie und Wortzauber / Traumhaus und Wolkenschloss. Königsfurt: Krummwisch 2004.

Traum oder Albtraum? Vom Glück der Königstöchter in Mythos und Märchen. In: S. Ehlers (Hg.): Märchen-Glück. Glücksentwürfe im Märchen. Hohengehren: Schneider Verlag 2005.

Hephaistos – göttlicher Schmied. In: H. Lox / H. Volkmann / Th. Bücksteeg: Homo faber. Handwerkskünste in Märchen und Sagen. Krummwisch: Königsfurt Verlag 2005.

Erzähler im Traditionsbezug. In: R. Steinweg/ G. Koch: Erzählen, was ich nicht weiß. Berlin et al. 2006.

Wörterbuchartikel Märchen. In: Handbuch zur Kinder- und Jugendliteratur SBZ/DDR (Hg. R. Steinlein/H. Strobel/Th. Kramer):Stuttgart: Metzler 2006.

Herkunft – Über kulturell-ästhetische Bildung unter neuem Götterhimmel. In: S Görlitzer/J. Roth (Hg.): Wirklichkeitssinn und Allegorese. Festschrift für Hubert Ivo. Münster: Edition MV Wissenschaft 2007.

Kristin Wardetzky : Projekt erzählen. Schneider Verlag Hohengehren 2007.

Sklavensprache. Märchen und Fabeln in repressiven Gesellschaftssystemen. In: M. Plath/G. Mannhaupt (Hg.): Kinder – Lesen – Literatur. Baltmannsweiler: Schneider Verlag 2008.

Kristin Wardetzky/Christiane Weigel: Sprachlos? Erzählen im interkulturellen Kontext. Erfahrungen aus einer Grundschule. Schneider Verlag Hohengehren, 2.Auflage 2010, ISBN 978-3-8340-0473-4.

Bilder der Brisanz. Erzählen als theatraler Akt in der Schule. In: W. Schneider (Hg.): Theater und Schule. Ein Handbuch der kulturellen Bildung. Bielefeld: transcript Verlag 2009.

Erzählen in der Theaterpädagogik – mittendrinunddrumherum. In: Korrespondenzen. Zeitschrift für Theaterpädagogik. Heft 54 / 2009.

Eine weltweit aufblühende Kunst. Die Kraft des professionellen Erzählens in der Schule. In: i d e, Heft 3, 35. Jg. 2011.Heft 3/2001.

Aschenputtel auf der Bühne. In: Märchenspiegel Heft 3 / 2011.

Erzählen. In: Ch. Nix / D. Sachser / M. Streisand: Lektionen 5. Theaterpädagogik. Berlin: Theater der Zeit 2012.

Amor und Psyche. In: Märchenspiegel Heft 3/2012.

Grimms Märchen auf Berliner Schauspielbühnen 1844 – 1990. In: C. Pohlmann / B. Friemel: Rotkäppchen kommt aus Berlin. Ausstellungskatalog der Staatsbibliothek Berlin 2012.

Der Märchenstreit - Nachkriegsjahre und Anfangsjahre der DDR. In: In: C. Pohlmann / B. Friemel: Rotkäppchen kommt aus Berlin! Ausstellungskatalog der Staatsbibliothek Berlin 2012.

Das Glück beim Schopfe gepackt - Wünsche und Wunscherfüllung im Märchen von Kindern. In: B. Boothe (Hg.): Wenn doch nur – ach hätt ich bloß. Anatomie des Wunsches. Zürich: rüffer & rub 2013.

Das Märchen oder die Brillanz des Unscheinbaren. In: C. Rora / St. Roszak (Hgg.): Ästhetik des Unscheinbaren. Annäherungen aus der Perspektive der Künste, der Philosophie und der Ästhetischen Bildung. Oberhausen: ATHENA Verlag 2013.

Erzählen und Erzähler in der Odyssee - In. J. Janning/C.M.Pecher/K.Richter: Erzählen im Prozeß des gesellschaftlichen und medialen Wandels. Schneider Verlag Hohengehren 2015.

„…die Märchen in den Ofen feuern!“ – Grimms Märchen im Nachkriegsdeutschland (erscheint Frühjahr 2015; Plenumsreferat im Rahmen des internationalen Grimm-Kongresses 2012 in Kassel).